Navigation

Prüfungstermine im Sommersemester 2020

Im Sommersemester 2020 finden nachfolgende Prüfungen statt.

  • Klausur im Sicherheits- und Polizeirecht: ACHTUNG: Die Klausur wurde aus organisatorischen Gründen verschoben und findet nun statt am Dienstag, 28. Juli 2020, Beginn 18:30Uhr (Studiengang: Rechtswissenschaft Staatsexamen, Prüfungsnr. 82000). Bitte beachten Sie: Studierende, die vor WS 15/16 immatrikuliert wurden, melden sich bitte über StudOn an), Raum: die Klausur findet in Räumlichkeiten im Südgelände statt. Die genaue Raumaufteilung mit Raumnummer wird am 23. Juli auf der Internetseite des Lehrstuhls bekannt gegeben. Die Abschluss- und Modul-Abschlussklausur im Sicherheits- und Polizeirecht/Verwaltungsprozessrecht ist eine kombinierte Klausur aus Verwaltungsprozessrecht und Sicherheits- und Polizeirecht. Es ist ein Gutachten zu erstellen, Zusatzfragen werden keine gestellt.
  • Modul-Abschlussklausur Verwaltungsrecht I: ACHTUNG: Die Klausur wurde aus organisatorischen Gründen verschoben und findet nun statt am Dienstag, 28. Juli 2020, Beginn 18:30Uhr (Sicherheits- und Polizeirecht, Verwaltungsprozessrecht) (Studiengang: 2-fach Bachelor Öffentliches Recht im Zweitfach, Prüfungsnr. 55811), die Raumnummer wird am 23. Juli auf der Internetseite des Lehrstuhls bekannt gegeben. Die Abschluss- und Modul-Abschlussklausur im Sicherheits- und Polizeirecht/Verwaltungsprozessrecht ist eine kombinierte Klausur aus Verwaltungsprozessrecht und Sicherheits- und Polizeirecht. Es ist ein Gutachten zu erstellen, Zusatzfragen werden keine gestellt.
  • Modul-Abschlussklausur Verwaltungsrecht II am Mittwoch, 22. Juli 2020, 10:00 bis 12.00 Uhr, Raum KH 2.016 (Kommunalrecht, Umweltrecht) (Studiengang: 2-fach Bachelor Öffentliches Recht im Zweitfach, Prüfungsnr. 55851).